EVGENIA TARASENKO

Direktor des Forschungsinstituts „Forschungen der weltweiten militärischen Traditionen und der kriminalistischen Forschungen der Waffenanwendung“, Anwalt, Anhänger der Venezianischen Schule. Evgenia Tarasenko ist außerdem wissenschaftliche Mitarbeiterin am „Institut des Gedächtnisses“ und am Forschungsinstitut „Internationale schicksalsanalytische Gesellschaft“.

Sie ist seit mehr als 20 Jahren im Bereich der Rechtswissenschaften tätig, wobei die Berufserfahrung als Rechtsanwalt mehr als 7 Jahre beträgt. Evgenia Tarasenko ist Spezialistin für Straf-, Zivil-, Land-, Arbeits-, Verwaltungs- und Steuerrecht.